April 2015

150318_Schalterhalle_Einladungkarte_02_Pfade-800

„…Diese Beziehung in dieser Zeit wird gespeichert, und dokumentiert. So regelmäßig das geschieht, und so ausgewogen dieser sensible Kontakt ist, und alle Blätter im Ablauf zusammen gehören, gleiche Gesetze unterliegen, umso aufregender ist es, das jedes Blatt ganz eigen divergiert. Es ist die Logik der Veränderung. Das ist der Fluss der Zeit…“

(Katharina Kreye zum Werk Lichtzeichen von Christoph Nikolaus)

nah – fern
17
.04. bis 17.05.2015, Fr. – So., 14 – 18 Uhr
Lichtzeichen

Eröffnung 16.04.2015, 19 Uhr

Christoph Nicolaus, Sonnenzeichnungen
Christian Wichmann, Lichtobjekte im Raum

Begrüßung durch die Stadt Starnberg
Musik: Cornelia und Garry Lee-Winser, Violine/Viola, Violoncello

20.04.-13.05. Aufführung „garonne (24) für sich“
Christoph Nicolaus, Videoplastik; Carlo Inderhees, Komposition; Marcus Kaiser, Violoncello

Das Kunst- und Musikwerk von Carlo Inderhees und Christoph Nicolaus befasst sich kontemplativ mit dem Phänomen Zeit, ihrer Wahrnehmung und ihrer Erfahrung.

An 24 aufeinander folgenden Tagen werden in einem 24 Stundenzyklus 24 Cello Stücke zusammen mit ausgewählten Aufnahmen einer Video-Plastik, bestehend aus weltweit gefilmten Flussströmungen, aufgeführt. www.wandelweiser.de/_christoph-nicolaus/garonne.html

Aufführungen in der Schalterhalle:

00:00-01:00 Uhr 20.04.15
01:00-02:00 Uhr 21.04.15
02:00-03:00 Uhr 22.04.15
03:00-04:00 Uhr 23.04.15
04:00-05:00 Uhr 24.04.15
05:00-06:00 Uhr 25.04.15
06:00-07:00 Uhr 26.04.15
07:00-08:00 Uhr 27.04.15

08:00-09:00 Uhr 28.04.15
09:00-10:00 Uhr 29.04.15
10:00-11:00 Uhr 30.04.15
11:00-12:00 Uhr 01.05.15
12:00-13:00 Uhr 02.05.15
13:00-14:00 Uhr 03.05.15
14:00-15:00 Uhr 04.05.15
15:00-16:00 Uhr 05.05.15

16:00-17:00 Uhr 06.05.15
17:00-18:00 Uhr 07.05.15
18:00-19:00 Uhr 08.05.15
19:00-20:00 Uhr 09.05.15
20:00-21:00 Uhr 10.05.15
21:00-22:00 Uhr 11.05.15
22:00-23:00 Uhr 12.05.15
23:00-24:00 Uhr 13.05.15

Finissage: 17.05. ab 16 Uhr

Katharina_Kreye__D2A6389 Katharina_Kreye__D2A7364 Katharina_Kreye_7D2A7369 Katharina_Kreye_7D2A7366 Katharina_Kreye_7D2A6533 Katharina_Kreye_7D2A6333 Katharina_Kreye_7D2A6274 Katharina_Kreye_7D2A6271 Katharina_Kreye_7D2A6264 Katharina_Kreye__D2A7375 Katharina_Kreye__D2A7373 Katharina_Kreye__D2A7370 Katharina_Kreye__D2A7360 Katharina_Kreye__D2A7359 Katharina_Kreye__D2A7357 Katharina_Kreye__D2A6565 Katharina_Kreye__D2A6562 Katharina_Kreye__D2A6559 Katharina_Kreye__D2A6558 Katharina_Kreye__D2A6554 Katharina_Kreye__D2A6540 Katharina_Kreye__D2A6538 Katharina_Kreye__D2A6532 Katharina_Kreye__D2A6530 Katharina_Kreye__D2A6528 Katharina_Kreye__D2A6526 Katharina_Kreye__D2A6520 Katharina_Kreye__D2A6519 Katharina_Kreye__D2A6518 Katharina_Kreye__D2A6514 Katharina_Kreye__D2A6513 Katharina_Kreye__D2A6508 Katharina_Kreye__D2A6384 Katharina_Kreye__D2A6382 Katharina_Kreye__D2A6378 Katharina_Kreye__D2A6372 Katharina_Kreye__D2A6370 Katharina_Kreye__D2A6369 Katharina_Kreye__D2A6367 Katharina_Kreye__D2A6364 Katharina_Kreye__D2A6357 Katharina_Kreye__D2A6356 Katharina_Kreye__D2A6354 Katharina_Kreye__D2A6342 Katharina_Kreye__D2A6341 Katharina_Kreye__D2A6340 Katharina_Kreye__D2A6331 Katharina_Kreye__D2A6330 Katharina_Kreye__D2A6329 Katharina_Kreye__D2A6328 Katharina_Kreye__D2A6327 Katharina_Kreye__D2A6322 Katharina_Kreye__D2A6321 Katharina_Kreye__D2A6320 Katharina_Kreye__D2A6317 Katharina_Kreye__D2A6313 Katharina_Kreye__D2A6312 Katharina_Kreye__D2A6307 Katharina_Kreye__D2A6300 Katharina_Kreye__D2A6289 Katharina_Kreye__D2A6286 Katharina_Kreye__D2A6281 Katharina_Kreye__D2A6279